Seite wählen

Unser Nachmittag

Halb- oder Ganztag

Individuelle, pädagogische Förderung nach Bedarf

Das Schloß-Gymnasium Benrath bietet einen gemeinsamen Vormittag bis 13.22 Uhr und anschließend eine bedarfsgerechte, individuelle, zuverlässige Nachmittagsbetreuung an, die frei gewählt werden kann. Ein Mittagessen kann von allen Schülern unabhängig von einer Betreuung für jeden Tag individuell per Internet bestellt werden. (Link zu WebMenü: https://schulverpflegung-duesseldorf.webmenue.info/login.aspx)

Am Schloß-Gymnasium Benrath wird das gesamte Konzept der bedarfsgerechten, individuellen pädagogischen Nachmittagsbetreuung durch den Kooperationspartner Stadtsportbund Düsseldorf umgesetzt. Dieser übernimmt die organisatorische Abwicklung der Betreuung für alle Schülerinnen und Schüler.

Die Nachmittagsbetreuung bietet im Anschluss an den planmäßigen Unterricht für jeden individuell und freiwillig, zahlreiche Angebote im Bereich

  • AGs (vgl. Wahlzettel 2. Hj 21/22)
  • qualifizierte Lernzeitbetreuung für Hausaufgaben, Übungseinheiten und Klausurvorbereitung
  • Förderangebote in D,E,M
  • pädagogische Betreuung
  • pädagogische Beratung

Für das 2. Halbjahr im Schuljahr 2021/2022 kann wieder gewählt werden. Weitere Informationen sind hier:

https://www.schloss-gymnasium.de/wahlen-fuer-unsere-nachmittagsangebote-zum-2-halbjahr/

Der Zeitrahmen der individuellen pädagogischen Nachmittagsbetreuung erstreckt sich an allen Unterrichtstagen von 13:22 Uhr bis 15:27, bei Bedarf bis 16:00 Uhr.

Es stehen drei Modelle für den Nachmittag zur Auswahl:

Anzahl der Nachmittage

1

bis zu 2

bis zu 5

mögliche Angebote

eine AG aus dem Angebot des Schloß-GY

pädagogische Betreuung durch SSB, Lernzeit, alle AGs

pädagogische Betreuung durch SSB, Lernzeit, alle AGs

Anmeldung

Auswahl zu Beginn eines Hj

Auswahl zu Beginn eines Hj

Auswahl vor den Sommerferien

Betreuungszeit

14:15 – 15.22

13.22 – 15.27

(bei Bedarf bis 16 Uhr)

13.22 – 15.27

(bei Bedarf bis 16 Uhr)

Elternbeitrag

kostenfrei

30,00 €/Monat

60,00 €/Monat

Für BuT-Kinder sowie Inhaber des Düsselpasses reduziert sich z.Zt. der Elternbeitrag um 50%.

Die Auswahl der Art des Angebots, sowie der Wochentag sind für ein Halbjahr verbindlich gewählt. Abwesenheit von Schülern in einer AG oder Lernzeit ist von den Erziehungsberechtigten geplant im Voraus, ansonsten nachträglich im Schulplaner (s.u.) schriftlich zu entschuldigen.

Bei Betreuungsbedarf durch den SSB möge bitte jeweils die ausgefüllte Seite 4 des aufgeführten Dokuments als PDF an schlossgymnasium@ssbduesseldorf.de gesendet werden. Der Originalvertrag kann auch im Sekretariat der Schule abgeben werden.

Unser Gesamtkonzept zur Gestaltung des Schultages:

Das Schloß-Gymnasium fördert individuelle Kompetenzen durch weitere Maßnahmen.

Unsere Rhythmisierung von 67,5 Minuten macht es möglich:

  • nur 4 verschiedene Fächer im Vormittag
  • individueller Förderung im Unterricht wird mehr Raum und Zeit gegeben
  • besseres individuelles Zeitmanagement für alle Beteiligten

An unserer Schule wird das Lehrerraumprinzip genutzt. Die Schüler*innen kommen zum Lehrer, der „seinen“ Raum individuell gestaltet. Das bedeutet Persönlichkeit im Raumkonzept und Fachbezug und keine Notwendigkeit Bücher zu tragen.

Zusammen mit der freien Wahl der Angebote und der Auswahl von Mittagessen (s. Mensa) an selbst gewählten Tagen, lassen wir die Gestaltung eines individuellen Ganztages zu, der Zeit für persönliche Interessen außerhalb der Schule, wie Sport, Instrumentalunterricht oder Entspannung zulässt. Dokumentiert wird die individuelle Auswahl in unserem Schulplaner.

 

Aufbau des Schulplaners

Kontakt

Schloß-Gymnasium Benrath
Hospitalstr. 45
40597 Düsseldorf

Sekretariat
Telefon: 0211-89-98410
Telefax: 0211-8929191
E-Mail:
gy.hospitalstr(at)schule.duesseldorf.de